Suchwort eingeben

left.gif (58 Byte)Themenright.gif (59 Byte)


Forellen

Hecht

Aal

Karpfen

Barsch

Zander

Fischarten

Info-Seite

trans1x1.gif (43 Byte)

left.gif (58 Byte)Seitenright.gif (59 Byte)


  Äsche

  Nymphen

  Äschen steigen

  Stauwehre

  Insekten

  Forellenweiher

  Goldene Löffel

  Lachsfischen

  Lachsfluß

  Die Alexandra

  Forellenseen

  Froschschenkel

  Gebirgsforellen

 
Island - Lachse

trans1x1.gif (43 Byte)

left.gif (58 Byte)Rabatt Schnäppchenright.gif (59 Byte)


Forellenspinner

Barschspinner

Spinnerbaits

Forellenblinker


Trolla Themen zu Raubfischköder und Angelzubehör - Angebote mit neuesten Tagesaktuellen Preis und Schnäppchen- Listen sowie Kundenrezesionen

www.trolla.de


Kunstköder Spinner schon immer eine Bank

Nicht mehr wegzudenken sind diese kleinen quirligen Kunstköder Spinner mit ihren aufdringlichen rotierenden Bewegungen auf die Fischwelt.Kein anderer Kunstköder hat seit seiner Entstehung so viele Verwandlungen mitgemacht wie die Kunstspinner. Ob Hecht oder Barsch, Forelle oder Zander : Raubfische stehen darauf und nur das zählt.


Reizreflexe lösen in den Fischen bestimmte Symptome aus die ein schnelles zupacken erlauben ,was von der Fischart aber nicht erkannt wird und unsere Fangbeute ist. Zusammenhängend kann auch der Futterneid mit eine Ursache sein die bei den Raubfischen sehr oft vor kommt. Unter der Devise: was du hast kann die keiner mehr weg fressen.

Ob Forellenspinner oder Barschspinner und nicht zu vergessen die sehr fängigen Spinnerbaits, alle zusammen tragen mit dazu bei auch ohne lebend Köder sondern nur über diese Kunstköder so Erfolgreich zu sein wenn es darum geht den Salmoniden oder anderen Räubern harte Kante zu zeigen.


Schleppmontage
Wasserkugel
Bleidraht
Blinker - Test
Bachforelle
Kunstfrosch
ddss




Blinker

Neues Spinnerblatt und stark veränderte Laufeigenschaften, machen den Multi - Spinner zu einem TOP - KÖDER für Forellen. Leichteste Bewegungen setzen den Spinner in Aktion. Barsche, Hechte aber auch Zander, haben auch eine große Vorliebe für diesen außergewöhnlichen Spinner. Bei der kleinsten Kurbelumdrehung beginnt der Spinner sein Werk. Besonderst in Strömungen zeigt er was er kann und kann bei geschickter Haltung der Angelrute am selben Platz fixiert werden für eine längere Zeit. Die sonst sehr scheuen Döbel stürzen sich vehement auf diesen Spinner und lassen keinen Zweifel in seiner fängigkeit  aufkommen.

ss

 

 


Mit Blinker auf Forellen

Regenbogenforellen

Bildrechte:
www.bildagentur-springer.de

Hier finden Sie die nötigen Spinner um solche Kaliber von Forellen zu fangen

S
pinner besonders die schnell auf der Achse rotierenden Blätter, sind ein Forellenköder der in keinem Angelkoffer fehlen sollte. 

Besonders die im Neuen - Gewand erschienenen Multi - Spinner haben einen für Forellen unwiderstehlichen Reiz. Die kleinen Perlen, die vor der Achse sitzen und mit Leuchtfarbe bemalt sind, lösen den Angriff der Forelle aus. Diese Neue Generation der Blinker gibt es zur Zeit nur in den USA zu erhalten. Fachkataloge haben sie aber auch schon Teilweise in ihrem Sortiment aufgenommen.


Das besondere an diesem kleinen Alleskönner, ist seine von keinem anderen Blinker nachvollziehbare Rotation des Blattes. Durch die Verwirbelungen die an dem Blinker links und rechts entstehen, werden die Sinnesorgane der Salmoniden auf ihr überaus empfindliches Wahrnehmungsorgan übertragen.

Die leichteste Einhohlgeschwindigkeit, versetzt den Blinker zum rotieren. Besonders die Großen Forellen, stürzen sich vehement auf diesen Köder. Die Attacken sind so stark, dass kein Anschlag mehr gesetzt werden muss.

Der vorgeschaltete Drilling verschwindet zu 70 % im Maul der Groß - Forellen. Aber nicht nur diese sondern auch Döbel, Barsche, Hecht und Zander lassen sich damit sehr gut fangen

Durch das Neue Spinnerblatt, entstehen auch keine Verwicklungen mehr, wie sie bei den alten hergebrachten Spinnern immer noch zum Ärger der Angler vorkommen.

Kleine Zwischenstopps, können ohne weiteres eingelegt werden, was in keiner weise die Laufeigenschaft beeinflusst. Natürlich hat der Blinker auch seinen Preis was nicht gerade billig ist. Sollte er sich durchsetzen, wird der Preis erheblich gesenkt werden bei der Einführung auf dem Europäischen - Markt.

Forellenblinker, Barschspinner oder Forellenspinner, alle hier genannten Kunstköder Spinner sind eine Koryphäe auf ihrem Fanggebiet und richten sich alle gezielt auf eine bestimmte Zielfisch Gruppe die den Salmoniden sehr nahe stehen.

www.raubfische.de  ** Impressum   www.bildagentur-springer.de