left.gif (58 Byte)Themenright.gif (59 Byte)


  
Forellen

  
Hecht

  
Aal

  
Karpfen

  
Barsch

  
Zander

  
Info-Seite

  

   

left.gif (58 Byte)Seitenright.gif (59 Byte)


Döbel

Rapfen

Köderfische

Wobbler-Blinker

Hanf - Top-Köder

Der Wels

Lachsfischen

trans1x1.gif (43 Byte)

left.gif (58 Byte)Meinungright.gif (59 Byte)


NEU *  

Trolla Angelzubehör


Imitieren und täuschen das sind die Erfolgsrezepte auf Raubfische. Je genauer eine sich im Umfeld des Raubfisches befindliche Futterquelle imitiert wird um so niedriger ist das Misstrauen bei der Futteraufnahme welche in unserem Fall ein Kunstköder wie Shad, Twister, Jerkbait oder Oberflächenköder wie ein Kunstfrosch gewesen ist.

Wobbler - Blinker & Zocker  


 
Gute Deckung ist das A und O beim Angeln. 

  • Dieser kleinste-Wobbler hat mir so manchen tollen Fisch gebracht, wenn alle anderen Köder versagt haben. Er sollte in jeden Angelkoffer vorhanden sein, damit auch bei Beißpausen seitens der Fische, uns immer noch eine Alternative übrig bleibt.

  • Besonders der Döbel, aber auch Hechte und Zander sind für diesen kleinen Happen zu begeistern. Wichtig bei der Köderführung sind langsames drehen der Rollenkurbel. Es hat keinen Sinn hier zu schnell zu forcieren.     

  • Der Zocker ist besonders im Winter ein hervorragender Köder Aber auch im Sommer an Spundwänden oder steil abfallenden Hängen sehr fängig. Barsche mögen in besonders gerne.
    Der Zocker sollte ruckweise bewegt und immer in Aktion bleiben.

  • Diesen Blinker sollte man immer dabei haben ,um bei eventuellen Raubzügen der Forellen oder Barsche gewappnet zu sein. Forellen nehmen diesen Blinker mit einer unglaublichen Fressgier und bescheren uns schöne Fische. Aber auch Hechte und andere Raubfische sind mit diesem tollen Blinker zu überlisten.

    EMPFEHLUNG

    Hier finden Sie Wobbler, Spinner , Pilker und Zocker und sonstiges Kunstköder Zubehör wie z.B. Gummifrösche.

    Alle Kunstköder imitieren je nach Art und Zielfisch durch ihr Design und Laufeigenschaft ,sowie der Führung durch den Angler, beste Voraussetzungen für diese oder kommende Angelsaison.


+ Top Ausstattung

Haben die Fische Sie einmal gesehen, wird es sehr schwer sein einen an die Angel zu bekommen. Fische sind von Natur aus sehr, sehr Vorsichtig und ergreifen sofort die Flucht wenn etwas unnatürliches in ihrem Sichtfeld erkannt wurde was sie so nicht kennen.

Angelplatz

Hier sehen sie die Fische nicht und die Fangaussichten sehen sehr gut aus.

Angelruten

Bildrechte:
www.bildagentur-springer.de

www.raubfische.de      www.bildagentur-springer.de