Raubfische und Sportfischer - Forum

Raubfische und Sportfischer - Forum (http://www.raubfische.de/forum/index.php)
-   Bootsangeln (http://www.raubfische.de/forum/forumdisplay.php?f=14)
-   -   Boot angeln in Tirol? (http://www.raubfische.de/forum/showthread.php?t=230)

Nemo 06.05.2011 11:43

Boot angeln in Tirol?
 
Hi,

Mir ist gestern noch eine Fragen eingefallen. Ist es möglich in Tirol angeln zu gehen? Wenn ja wo? Ich freu mich auf Antworten.


lg nemo

Nemo 07.05.2011 13:01

AW: Boot angeln in Tirol?
 
Hy,

Leider hab ich bisher noch gar keine Antwort bekommen :-( ich hoff das mir jemand weiter helfen kann. Ergänzend dazu muss ich sagen das ich schon das ein oder andere mal in Tirol gewesen bin dabei aber nicht ans Bootangeln gedacht habe. Eigentlich schon irgendwie komisch oder?

Das einzige was ich dazu sagen kann ist: Das es wirklich super wäre das einmal auszuprobieren. Die Atmosphäre dort ist meiner Meinung nach zum Angeln einfach perfekt. Aber wie gesagt da kenn ich mich nicht so aus. Außerdem tut sich hier noch eine Frage auf. Braucht man in Tirol einen Angelschein? Ich schau einfach später nochmal rein.

lg nemo

bernd 07.05.2011 14:55

AW: Boot angeln in Tirol?
 
Hier ein Vorschlag auf deine Frage.
Es gibt auf dieser Welt viele wunderbare Plätze und mit dazu gehört die Lesachtalschlucht.
Informationen gibt es über den Tourismus-Verband Karnische Region - einfach mal in Google suchen.

Doch nun zu meinen Ausführungen. Die Lesachtalschlucht zieht sich in einer Tiefe von über 200m durch die Schlucht. Etwas Bergsteigererfahrung sollte man schon mitbringen um ohne Probleme an die Fangplätze zu gelangen. Hauptsächlich Forellen werden hier gefangen und das nur mit einer Fliegenrute.
Andere Angelmethoden sind zu recht verboten. Der Flußabschnitt in dem sich die Forellen tummeln nennt sich Gail und wird von einer Fischergemeinschaft gepflegt und gehegt.
Geangelt darf nur mit einem Schonhaken,was schon für sich spricht und unnötige Verletzungen bei den Forellen verhindern soll.
Aber auch Aeschen werden hier gefangen. Natürlich kannst du auch in der Nähe mit einem Boot fischen. Einen Angelschein brauchst du auch.

http://www.bildagentur-springer.de/d...bnail/1339.jpg http://www.bildagentur-springer.de/d...bnail/1357.jpg

bernd 15.01.2017 13:43

AW: Boot angeln in Tirol?
 
Barsche vom Boot aus fangen ist mit der Vertikal Methode, bei der die Rute über den Bootsrand gelegt oder gehoben wird eine sehr gute Fangmethode für Barsche und für Zander.


Vertikalangeln auf Barsche vom Boot ist erlaubt und mit entsprechendem Köder oder Montage und passender Rute der Tipp für alle Bootsangler die nach neuen Angelmethoden Ausschau halten.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:55 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.