Raubfische und Sportfischer - Forum  
Zurück   Raubfische und Sportfischer - Forum

Hecht Wobbler Jerkbait Praxis Seite bewerten
Views: 1881 Druckbare Version zeigen Jemanden per E-Mail auf dieses Thema hinweisen RSS Feed anzeigen. Diese Seite als PDF Dokument anzeigen.
Geschrieben: 22.01.2017 um 08:36 von bernd
4 Jerkbait Hecht Wobbler auf einen Streich
Dieser Jerkbait Hecht Wobbler muss auch wie ein Jerkbait geführt werden. Bei normalem stetigem einziehen wie es normalerweise läuft passiert kaum was und die Fänge bleiben aus. Hier liegt der Unterschied extrem bei der Führung des Köders und sollte bevor dieser zum Einsatz kommt ,in Ufernähe auf sein Tauch und Schwimmverhalten getestet werden.

Vorteile : Dieser Wobbler hat sehr viele Vorteile, die anstehende Nachteile weit übertreffen und somit zu den fängigsten Kunstköder Jerkbait Wobblern für Hechte zählen kann die wir in letzter Zeit auf Raubfische benutzt haben.

Laufeigenschaften und Aussehen gehören mit zu den ersten Eindrücken die am Wasser entstehen.
Die 4 Teilige Gliederung der Jerkbait Wobblers kann man schon in dieser Preisklasse als außergewöhnlich bezeichnen und ist in dieser Form seltener anzutreffen, was natürlich diesem unglaublich lebhaften Laufverhalten zu gute kommt.
Die Optik aller 4 Jerkbait Wobbler sind sehr Naturnah und kaum von einem lebenden Artgenossen zu unterscheiden. Nachläufer und Bisse waren immer an der Tagesordnung und sehr Erfolgreich im Ergebnis.



Laufverhalten und Bewegung
Die Bewegungen des Hecht Köders und das Laufverhalten, können mit sehr gut bezeichnet werden auch bei unterschiedlichen Zwischenstops. Große Wurfweiten darf man nicht erwarten was nicht ungewöhnlich ist und deshalb besonders zum schleppen oder im Uferbereich voll ihre Wirkung zeigen.
Hervorragendes Sinkverhalten bei gleichmäßiger Geschwindigkeit und Messerscharfe Drillinge. Die Lauftiefe liegt bei einem Meter was uns besonders in den frühen Morgenstunden sehr Nützlich gewesen ist bei der Pirsch auf hungrige Nacht Räuber. Die Hechte ,Zander und Barsche packten sofort zu ohne eine große Anzahl von Fehlbissen.

Ratgeber:
Ein Jerkbait führen ist noch lange nicht der Garant, dass der Jerkbait Köder mit einer Jerkbait Rute auch wirklich der beste Köder am Angelplatz ist um die Raubfische zu fangen. In den aller meisten Fällen sind die Jerkbait Köder gleich welcher Art sehr fängig und bedürfen nur der so wichtigen Führung seitens des Anglers um damit erfolgreich zu sein.


Nachteile: Natürlich gehören diese auch in der Bewertung dazu und sollten bei einer Kaufentscheidung abgewogen werden ob dies der richtige Raubfisch Köder ist.
Kurz gesagt,hat dieser Köder alle Eigenschaften auch und besonders für Anfänger, die bestehenden Negativ Fang- Bilanzen weit nach unten zu drücken.

Der Preis pro Wobbler liegt um die 7 Euro pro Stück und kann von unserer Seite her als nicht zu teuer eingestuft werden, da die Fangergebnisse dies bestätigten.

FAZIT :
Diese 4 Jerkbait Wobbler können von unserer Seite für Jedermann ohne große Bedenken eingesetzt werden und bringen viele zusätzliche Eigenschaften von Haus aus mit, die andere Wobbler gänzlich vermissen lassen in dieser Preisklasse und weit dahinter stehen in seiner Laufeigenschaft und Fängigkeit. Einsteiger und Profis werden ihre Freude daran haben und sollte in keinem Raubfisch Sortiment fehlen.

EMPFEHLUNGEN



So geht es weiter

Im nächsten Teil meiner Serie zeige ich, Beschreibungen zu den passenden Artikeln / Empfehlungen .


Ähnliche Artikel

Hecht Wobbler Jerkbait
Gummifrosch
Raubfische Shop
Jerkbait


Copyright@ Bernd Springer 79539 Lörrach Hartmattenstrasse 55 Tel:07621-44833
Zuletzt aktualisiert: 09.06.2017

Seite bewerten
Hervorragend
Gut
Durchschnittlich
Schlecht
Schrecklich


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:13 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.3.0 ©2002 - 2018 vbdesigns.de