left.gif (58 Byte)Themenright.gif (59 Byte)


   Forellen
   Hecht

   Aal

   Karpfen

   Barsch

   Zander

   Fischarten

   Info-Seiten

trans1x1.gif (43 Byte)

left.gif (58 Byte)Seitenright.gif (59 Byte)

Barsche

Zocker

Posen Barsche

Möwenspiel

Schwarzbarsch

Groß-Barsche

Futterwolke

Winterbarsche

Kapitale

Köderfische

Aroma - Twister

Wurmbündel

Tiefenbarsche

Eigenbau

trans1x1.gif (43 Byte)

left.gif (58 Byte)Anmeldenright.gif (59 Byte)


  Webkatalog


Weitere Naturköder für Angler zum Angeln zu  Schnäppchen Preisen und tolle Rabatt Angebote,
 

  Karpfen




Stachelschweinpose
    Stachelschweinpose 

Karpfen fangen mit Maden, sollten sie wenn überhaupt nichts geht am Wasser mal probieren. Meistens fangen wir die Karpfen auf Maden nur so ,wenn wir überhaupt nicht auf sie fischen. Genau diese Tatsache müssen wir uns zu Nutzen machen und unsere Angelausrüstung danach optimieren. Versuchen Sie erst gar nicht mit großen Angelhaken und dem entsprechende Angelposen zu fischen. Sie werden nichts fangen. 

  • Karpfen wenn wir mit Maden fischen, müssen behutsam und vorsichtig beangelt werden, was eine entsprechende feinere Angelausrüstung verlangt. 

  • Die Angelschnur sollte nicht stärker als 20 sein und der Karpfen Angelhaken nicht größer wie 12.

  • Werfen Sie ruhig wenn Sie genügend Maden haben, eine Hand voll neben dem Schwimmer oder darum herum. Karpfen gehen nie direkt auf einen ausgelegten Angelköder los, sondern nähern sich suchend nach was fressbaren.:- unserem Köder, wo wir ja schon durch das Anfüttern die richtige Spur gelegt haben. 4 - 5 Maden sollten Sie schon auf den Angelhaken ziehen und darauf achten, dass die Maden nicht am falschen Ende aufgezogen werden. Also immer die Hakenspitze zuerst durch das dicke Ende der Made stechen.

  • So platzieren wir unseren Madenköder und lassen den Schwimmer aufliegen. Denken Sie daran das wir bei dieser Methode auf Karpfen zu fischen, keine Bomber von Posen brauchen sondern machen Sie es wie ich mit einer Stachelschweinpose. Dieser geniale Schwimmer leistet keinerlei Widerstand beim Aufnehmen des Köders und vor allem keinen Verdacht bei den Karpfen. Übrigens ist die Stachelschweinpose auch bestens geeignet für Schleien welche man auch selber basteln kann.