Windows 7
Startmenü
System&Sicherheit
Netzwerk&Internet
Hardware&Sound
Programme
Benutzerkonten
Darstellung
Anmelden
Anpassung
Anzeige
PC-Leistung
Farbverwaltung
Treiber
Mail - Anwendung
Systemsteuerung
Bilder-Video
FTP-Fragen
Bildschirmschoner
Festplatten
Fehlermeldungen
 Jugendschutz
 Breitband
 Desktopcomputer
 Kalibrieren
 Tastenkombination


Treiber-finden
 Treiber
 TreiberAktualisieren
 Treiber-download
 Treiber-finden
 Windows-Update

 

 Windows 7                         
 Treiber - finden

Treiber finden

Es ist am besten, die Treiber von Windows automatisch installieren zu lassen. Manchmal kann von Windows jedoch möglicherweise kein Treiber für das Gerät gefunden werden. Überprüfen Sie in diesem Fall die Website des Herstellers auf einen Treiber oder ein Update für das Gerät, oder versuchen Sie, im Lieferumfang des Geräts enthaltene Software zu installieren.

 

Wenn von Windows kein Treiber für das Gerät gefunden wird.

Vorgehensweise bei nicht ordnungsgemäßer Installation eines Gerätes

Wenn Sie ein neues Gerät mit dem Computer verbinden, wird von Windows automatisch versucht, das Gerät zu installieren. Wenn kein Treiber für das Gerät gefunden wird, werden Sie benachrichtigt. In diesem Fall können Sie verschiedene Aktionen versuchen:

Sicherstellen, dass der Computer mit dem Internet verbunden ist und dass automatische Updates aktiviert sind

Der Computer muss mit dem Internet verbunden sein, damit von Windows online nach einem Gerätetreiber gesucht werden kann. Überprüfen Sie, ob der Computer mit dem Internet verbunden ist, indem Sie einen Webbrowser öffnen und auf eine Website zuzugreifen versuchen. Wenn die Verbindung vorübergehend getrennt ist, beispielsweise wenn Sie mit einem Laptop reisen, warten Sie, bis Sie wieder online sind, und versuchen Sie dann erneut, das Gerät zu installieren.

Die Überprüfung auf die neuesten Treiber kann von Windows nur ausgeführt werden, wenn automatische Updates aktiviert sind. Die meisten Benutzer aktivieren automatische Updates beim ersten Verwenden von Windows. Wenn Sie nicht sicher sind, dass Sie dies getan haben, überprüfen Sie, ob automatische Updates aktiviert sind. Stellen Sie sicher, dass die Option zum Einschließen empfohlener Updates ausgewählt ist, da ansonsten von Windows nur wichtige Updates installiert werden. Wichtige Updates bieten erhebliche Vorteile, beispielsweise verbesserte Sicherheit und Zuverlässigkeit, während empfohlene Updates möglicherweise Treiber für einige der Geräte enthalten

 

  1. Klicken Sie im linken Bereich auf Einstellungen ändern.

  2. Wählen Sie unter Wichtige Updates die gewünschte Option aus.

  3. Aktivieren Sie unter Empfohlene Updates das Kontrollkästchen Empfohlene Updates auf die gleiche Weise wie wichtige Updates bereitstellen, und klicken Sie dann auf OK.  Wenn Sie aufgefordert werden, ein Administratorkennwort oder eine Bestätigung einzugeben, geben Sie das Kennwort bzw. die Bestätigung ein.

Sie können auch festlegen, dass jeder Benutzer des Computers Updates installieren kann. Aktivieren Sie hierzu das Kontrollkästchen Allen Benutzern das Installieren von Updates auf diesem Computer ermöglichen. Dies betrifft nur Updates und Softwareprogramme, die manuell installiert werden. Automatische Updates werden unabhängig vom angemeldeten Benutzer installiert.


 

www.raubfische.de