Windows 7
Startmenü
System&Sicherheit
Netzwerk&Internet
Hardware&Sound
Programme
Benutzerkonten
Darstellung
Anmelden
Anpassung
Anzeige
PC-Leistung
Farbverwaltung
Treiber
Mail - Anwendung
Systemsteuerung
Bilder-Video
FTP-Fragen
Bildschirmschoner
Festplatten
Fehlermeldungen
 Jugendschutz
 Breitband
 Desktopcomputer
 Kalibrieren
 Tastenkombination


Anpassung
 Defragmentierung
 
Taskmanager
 
Leistungssteigerung
 
Internetverbindung
Computer-langsam
 
Kennwort Vergessen
 Rücksetzdiskette
 Handschriftanpassung

 Windows 7                                 Bildschirmschoner-ändern                                                                                             
 Betriebssystem Windows 7 von Microsoft.

Was ist ein Design?

Ein Design ist eine Kombination aus Bildern, Farben und Sounds auf dem Computer. Das Design umfasst einen Desktophintergrund, einen Bildschirmschoner, eine Fensterrahmenfarbe  und ein Soundschema.Einige Designs können auch Desktopsymbole und Mauszeiger umfassen.

Windows enthält mehrere Designs. Sie können ein Aero-Design auswählen, um Ihren Computer anzupassen, das Windows 7-Basisdesign, falls der Computer sehr langsam arbeitet, oder ein Design mit hohem Kontrast, damit die Bildschirmelemente besser sichtbar sind.

Klicken Sie auf ein Design, um es auf den Desktop anzuwenden.

Anpassen eines Designs unter Windows 7
Ein Design umfasst einen Desktophintergrund, eine Fensterfarbe, Sounds und einen Bildschirmschoner. Aber auch die Soundeinstellungen , Mauszeiger und Grafikkarte wie Monitor können zur individuellen Anpassung und Aussehen beitragen und über diese Option geändert werden.
Ebenso lassen sich über das Center für erleichterte Bedienung die Sprachsteuerung , Bildschirmlupe , Bildschirmtastatur sowie der Kontrast zur besseren Erkennbarkeit hier einstellen.
So sieht das Neue Fenster von Windows 7 aus mit der Designanpassung und
Desktophintergrund . Spielen Sie etwas mit den Grafiken herum, bis das richtige Design für Ihren Computer gefunden wurde.
So ändern Sie Komponenten eines Designs
Klicken Sie auf das Design, das Sie ändern möchten, um es auf Ihren Desktop anzuwenden.
Führen Sie eine oder mehrere der folgenden Aktionen aus:
Um den Hintergrund zu ändern, klicken Sie auf Desktophintergrund, aktivieren Sie das Kontrollkästchen für das gewünschte Bild, und klicken Sie dann auf Änderungen speichern. Um die Farbe von Fensterrahmen zu ändern, klicken Sie auf Fensterfarbe, klicken Sie auf die gewünschte Farbe, passen Sie die Intensität an, und klicken Sie dann auf Änderungen speichern. Um die Sounds für das Design zu ändern, klicken Sie auf Sounds, ändern Sie Sounds in der Liste Programmereignisse, und klicken Sie dann auf OK. Um einen Bildschirmschoner hinzuzufügen oder zu ändern, klicken Sie auf Bildschirmschoner, klicken Sie auf ein Element in der Liste Bildschirmschoner, ändern Sie die gewünschten Einstellungen, und klicken Sie dann auf OK.

  • So speichern Sie ein überarbeitetes Design nur zur eigenen Verwendung
    Führen Sie die folgenden Schritte aus, um das überarbeitete Design für die Verwendung auf Ihrem Computer zu speichern:

  1. Klicken Sie auf das überarbeitete Thema, um es auf den Desktop anzuwenden.
    Klicken Sie auf Design speichern.
    Geben Sie einen Namen für das Design ein, und klicken Sie dann auf Speichern.
    Das Design wird unter Eigene Designs angezeigt.
    Hinweis:

    Auf diese Weise gespeicherte Designs können nicht gemeinsam mit anderen Personen genutzt werden.

So speichern Sie ein überarbeitetes Design für die gemeinsame Nutzung mit Freunden und Familienmitgliedern

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um ein überarbeitetes Design freizugeben. Das Design kann mit E-Mail, einem Netzwerk oder einer externen Festplatte gemeinsam genutzt werden.

Klicken Sie auf das überarbeitete Thema, um es auf den Desktop anzuwenden.
Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Design, und klicken Sie dann auf Design für die Freigabe speichern.
Geben Sie im Feld Dateiname einen Namen für das Design ein, und klicken Sie dann auf Speichern. Standardmäßig wird das Design von Windows im Ordner Eigene Dokumente gespeichert.

Tipp

  • Doppelklicken Sie auf ein freigabefähiges Design, um es Ihrer Sammlung von Designs hinzuzufügen.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um ein überarbeitetes Design freizugeben. Das Design kann mit E-Mail, einem Netzwerk oder einer externen Festplatte gemeinsam genutzt werden.Das überarbeitete Design wird unter Eigene Designs als nicht gespeichertes Design angezeigt.


Windows 7 Systemsteuerung Anpassung Desktophintergrund
Klicken Sie auf den Link um weitere Einstellmöglichkeiten anzusehen .

So können sie allgemeine Desktopsymbole hinzufügen oder entfernen .

Desktop Symboleinstellungen Windows


Sie können spezielle Windows-Desktopsymbole, einschließlich Verknüpfungen mit dem Ordner Computer, dem persönlichen Ordner , dem Ordner Netzwerk, dem Papierkorb und der Systemsteuerung hinzufügen bzw. entfernen. Wenn Sie eines dieser speziellen Symbole aus der Ansicht entfernen, kann es später jederzeit wieder hinzugefügt werden.<

 

  • Klicken Sie im linken Fensterbereich auf Desktopsymbole ändern.

  • Aktivieren Sie unter Desktopsymbole das Kontrollkästchen für jedes Symbol, das Sie dem Desktop hinzufügen möchten, oder deaktivieren Sie das Kontrollkästchen für die vom Desktop zu entfernenden Symbole, und klicken Sie dann auf OK.

  • So löschen sie ein Symbol .
    Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf ein Symbol auf dem Desktop, klicken Sie auf Löschen, und klicken Sie dann auf Ja.‌  Wenn Sie aufgefordert werden, ein Administratorkennwort oder eine Bestätigung einzugeben, geben Sie das Kennwort bzw. die Bestätigung ein.

 


www.raubfische.de