Raubfische und Sportfischer - Forum

Raubfische und Sportfischer - Forum (https://www.raubfische.de/forum/index.php)
-   Angelgeräte (https://www.raubfische.de/forum/forumdisplay.php?f=20)
-   -   Steck- oder Teleskope Utensilien zum Grund/Aal angeln? (https://www.raubfische.de/forum/showthread.php?t=270)

Micha 14.06.2016 18:30

Steck- oder Teleskope Utensilien zum Grund/Aal angeln?
 
Hallo liebe Gemeinde,

ich kehre jetzt nach über 30 Jahren wieder zum Angeln zurück. Damals habe ich Teleskop-Ruten zum Grund- und Posenfischen verwendet. Jetzt sind die Gewässer kleiner und schmaler.
Meine alten Ruten haben eine Länge zwischen 3,70 und 4m. Also viel zu lang für unsere Mittelfränkischen Fließgewässer. Ich möchte mich auf den Aal spezialisieren und brauche neue Ruten in den Längen von 2,40-2,70 m.
Würdet ihr 2-teilige Steckruten bevorzugen? Dann noch was: Meine Rollen haben seit 3 Jahrzehnten kein Tageslicht gesehen und sich auch nicht bewegt. Soll ich diese besser zu einer Inspektion bringen und mit neuer Schnur bespulen lassen?

Weiß jemand von euch, an welchen Gewässern im Landkreis Fürth ( u.a.Main-Donau Kanal) und IM Neuen Fränkischen Seenland Nachtangeln erlaubt ist bzw. nicht verboten?

Suche noch einen empfehlenswerten Angelshop, könnt ihr mir einen im Raum Fürth, Erlangen...nennen?

Viele Grüße,

Michael

bernd 06.05.2017 05:49

AW: Steck- oder Teleskope Utensilien zum Grund/Aal angeln?
 
Hallo und Willkommen,
30 Jahre nicht mehr benutzt oder gewartet ist auch für Angelgeräte eine zu lange Zeit um nicht kleinere Schäden zu haben und im schlimmsten Fall ein Totalausfall werden kann. Die Angelschnur muss weg und eine Neue aufgespult werden.
Sollten die Gerätschaften keiner Nässe ausgesetzt gewesen sein und trocken und Staubfrei gelagert, wird es zu keinen weiteren Ausfällen kommen.


Steckruten sind immer gut da ich selber auch etliche habe und zum Aal, Karpfen, Hecht oder Grundangeln einsetze.

Ps. Habe die Links auf unsere Angelzubehör Seite gelegt. Vielleicht findest du ja noch etwas was du brauchst nach 30 Jahren.

Micha 06.05.2017 10:36

AW: Steck- oder Teleskope Utensilien zum Grund/Aal angeln?
 
Hallo Bernd,

ich habe beide Rollen warten lassen und mit neuer Schnur bespult. An Grundruten habe ich jetzt 3 Steckruten mit 2,70m und Wg bis 75gr und darüber. Jetzt haben wir Hochwasser, Spinnfischen bringt daher im Moment rein gar nichts, auch bei meinem ersten Nachtangeln gestern auf Aal kam auch nicht raus.

Eine billige Teleskoprute mit 3,90m und bis 150gr Wg, habe ich unserer Jugendgruppe gespendet. Ich habe gemerkt, das man seine Ausrüstung außer auf die Zielfische auch auf das Gewässer abstimmen muß, daß man überwiegend befischt....

bernd 05.08.2020 05:26

AW: Steck- oder Teleskope Utensilien zum Grund/Aal angeln?
 
OK,- das kann man so oder so sehen und was man für Ansprüche stellt. Nach jahrzehntelanger Ausübung kann ich diese Theorie so nicht stehen lassen und kurz meinen Senf dazugeben .

Wer es einfach und ohne Stress haben möchte, richtet sich am besten mit einer oder höchstens zwei Angelruten aus, die für das normale und nicht spezielle fischen auf Wels oder Meeresfische hinaus geht.

Eine Steckrute und eventuell eine robuste nicht zu kurze Teleskop-Angelrute reichen vollkommen aus und fangen auch Fische in allen Größen und Arten. Jeder Angler hat früher oder später seine Lieblings-Ausrüstung und wie in meinem Fall über Jahrzehnte bei anständiger Pflege und Umgang. Wenn ich mir vorstelle das mein Vater noch mit einer Bambusrute nach dem zweiten Weltkrieg gefischt hat bis zuletzt , dann kann man mal sehen das auch damit große Karpfen oder Hechte gefangen wurden.

Ich glaube schon, dass so wie es zur Zeit von Lobbyisten proklamiert wird eine gewisse Schmerzgrenze erreicht ist und auch nicht mehr richtig gehört und aufgenommen wird wegen der ständigen Erfolgsmeldungen die damit erzielt werden. Bei richtiger Betrachtungsweise weiß jeder Angler wie es aussieht am Gewässer und entsprechend wird auch gefischt.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:07 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.