Windows 7
Startmenü
System&Sicherheit
Netzwerk&Internet
Hardware&Sound
Programme
Benutzerkonten
Darstellung
Anmelden
Anpassung
Anzeige
PC-Leistung
Farbverwaltung
Treiber
Mail - Anwendung
Systemsteuerung
Bilder-Video
FTP-Fragen
Bildschirmschoner
Festplatten
Fehlermeldungen
 Jugendschutz
 Breitband
 Desktopcomputer
 Kalibrieren
 Tastenkombination


Virenschutz
 Computervirus
 Netzwerkangriff
 Trojaner-Programme
 Computersicherheit
Viren - Fragen
Netzwerkfirewall
Virenschutz
Spyware
Antivirensoftware
Firewall-Fragen

 Windows 7                           
Windows Defender : Verwenden von Windows - Defender

Windows 7 ist von Haus aus mit dem Abwehrprogramm Defender für Spionageprogramme ausgerüstet.

 

Durch dieses Abwehrprogramm werden Ihr Computer und das Betriebssystem automatisch geschützt wenn Sie den Computer auf den aktuellsten Stand halten.

 

Schützen Sie Ihr Betriebssystem vor schädlicher Software oder andere Viren und Spyware.


 

 

WINDOWS 7 SPYWARE

Sogenannte Spionageprogramme können auf Ihrem Computer sehr großen Schaden anrichten, was bis zum auslesen Ihrer Bankdaten führen kann, ohne das -sie etwas davon mitbekommen haben, da diese Schadprogramme grundsätzlich im Hintergrund arbeiten und sich tief in Ihrem Betriebssystem festgesetz haben. 

Windows 7 Spyware Virenschutz :
Sie haben die Möglichkeit über Windows Defender ihren Computer scannen zu lassen nach unerwünschter Spyware, was nur zur Sicherheit Ihres Systems geschieht. Da diese Funktion aber nicht selbstständig in Aktion tritt, müssen wir manuell diesen Scannvorgang durchführen. 

Windows 7 Defender -Schutz vor Spyware :
Sie glauben gar nicht wie oft Ihr Computer aus dem Netzwerk angegriffen wird , ohne das Sie etwas davon mitbekommen. Genau deshalb hat Microsoft den Windows - Defender mit in die Software integriert um von vornherein solche Angriffe von schädlichen Spionageprogrammen abzuwehren. Diese Spyware - Programme können sehr großen Schaden anrichten , da sie darauf ausgelegt sind wichtige Daten so wie Ihr Surfverhalten auszuspionieren und diese Informationen an einen anderen Computer weiterzugeben. Hier greift aber zum Glück der Windows - Defender ein und gibt umgehend Alarm sollte Ihr Computer eine Internetseite oder ein anderes Medium erkannt haben.

In der Systemsteuerung finden Sie den Defender ganz einfach. Klicken Sie mit der Maus in das rechte obere Suchfenster und geben Sie Defender ein. Starten Sie den Windows 7 Defender in dem Sie auf den Schriftzug " Windows Defender klicken

Nach dem Klick erscheint dieses Windows Defender Fenster und zeigt den Aktuellen Status auf Ihrem Computer an .Sie können aber zu jeder Zeit den Defender manuell starten, indem Sie mit der Maus auf " Überprüfung klicken".

Windows 7 Updates herunterladen / Installation manuell durchführen :
Natürlich haben Sie auch die Möglichkeit das Update nicht automatisch installieren zu lassen sondern können dies gezielt über das Windows-Update-Fenster starten. Um natürlich auch hier immer sofort über Neue Updates von Windows auf dem laufenden zu bleiben , wird Ihnen in der Taskleiste das Windows Update-Symbol komfortabel angezeigt das weitere Updates zum Betriebssystem zur Installation zur Verfügung stehen.

Windows 7 Updates suchen / Zeitpunkt manuell festlegen :
Diese Funktion ist die denkbar schlechteste Option, wenn man immer einen Computer haben möchte der auf dem Neuesten Sicherheitsstandart steht. Hier werden Sie zwar weiter von Microsoft informiert das Neue Updates für Ihr Betriebssystem vorliegen, aber keinerlei automatischen Aktivitäten startet. Dies müssen Sie dann schon selber machen über das Windows Update-Fenster.

Windows 7 Nie nach Updates suchen  :
Hier müssen Sie alles manuell installieren und werden auch nicht vom System informiert. Vermeiden Sie diesen Schritt, damit es nicht zu Sicherheitsrelevanten Risiken kommt und zu ernsten Konflikten führen kann. Bei dieser letzt genannten Option müssen Sie selbst über das Windows-Update Fenster sich auf die Suche nach den Neuesten Updates machen.