Raubfische Forum Forum

 
           

left.gif (58 Byte)Themenright.gif (59 Byte)


Forellen

Hecht

Aal

Karpfen

Barsch

Zander

Fischarten

Info-Seite

trans1x1.gif (43 Byte)   Raubfische ChatCHAT
Jeden Tag ab 18Uhr
für Sportfischer . . .

 

left.gif (58 Byte)Seitenright.gif (59 Byte)


Weich und süß

Boilies

Futtermischung


Winterkarpfen

Medusa - Karpfen

Futter - Mühle

Groß - Karpfen

Brotflocke

Kidney - Bohnen

Anglerpflicht

Weltrekordkarpfen

Kapitale

Anschlag

Schwimmbrot 

Karpfen - Grund


  Impressum


Warum nicht mal auf Graskarpfen ?

Warum ?
Rosenkranz
Bienenmaden
Köder
Wichtig ist vor allem die Angelleine, die Unauffälligkeit und Verlässlichkeit in Knoten und Tragkraft wenn auf Graskarpfen gefischt wird.
>> zum Angelshop
**  Windows 7




Um einen Graskarpfen an den Haken zu bekommen, verwende ich aber meistens Mais oder Tigernüsse. Ich koche die Tigernüsse für 30 Minuten auf, gebe ihnen einige Tropfen Sweetener (Süßstoff) bei wie ich ihn in den Tee schütte  und lasse sie dann abkühlen. Noch besser fange ich mit gekeimten Tigernüssen, weil die noch mehr Aminosäure enthalten. Aber auch gekeimter Mais ,am besten an einem dunklen Ort abstellen, um zu jeder Zeit darauf Zugriff zu haben.

f

rechteck-rot.gif (115 Byte) Haben Sie Ihr Glück schon einmal auf Graskarpfen versucht ? Viele Angler werden mit dem Kopf schütteln, aber ich kenne doch einige, die es genau auf dieses Wasserschwein abgesehen haben. Die meisten Fänge, resultieren aus purem Zufall, aber mit ein bisschen Nachhilfe in der Köderauswahl, kann man wohl sehr Erfolgreich sein. Auftreibende Boilies, ( siehe Zeichnung ) Tigernüsse, oder eine mit Schaumstoffstreifen präparierte Maiskette bringen den Erfolg. Natürlich steht der nahe Karpfen genauso auf diese Leckerbissen.

 
rechteck-rot.gif (115 Byte) POWER -  PUR !
Graskarpfen sind eigentlich sehr leicht zu finden. Meistens halten sie sich in Ufernähe auf und bevorzugen Stellen, die mit Bewuchs, Ästen, Büschen oder ausreichende Deckung nicht geizen.  Hier findet der Graskarpfen seine Nahrung und genau da, platzieren wir unseren Köder. 2 Maden am 9er Haken, haben mir schon so manchen schönen Graskarpfen eingebracht. Bei einem Biss, erfolgt der Abzug der Schnur, vehement und daher sollte die Rollenbremse sehr genau eingestellt sein. Eine kleine Unaufmerksamkeit und der Schnurbruch ist GARANTIERT ! . 

rechteck-rot.gif (115 Byte) Anfüttern ist das A & O beim Graskarpfenfischen
Wenn der Mais auf den Feldern reif ist, sollten Sie sich ein paar Maiskolben besorgen. Legen Sie diese in eine Schüssel und warten Sie, bis der Maiskolben anfängt zu keimen. Jetzt schütten Sie ein Glas Wasser über die Kolben und warten ein paar Tage. Stellen Sie die Schüssel am besten in den Garten oder in den Keller da der Geruch sehr intensiv ist. Hiermit baden Sie Ihre Maden, Mais oder Tigernüsse. Auf keimenden Mais habe ich schon sehr gut gefangen und viele Angler hüten deshalb das Geheimnis dieses Köders.

 

www.raubfische.de   Sportfischerforum   n   www.bildagentur-springer.de