Hechtkopf

INDEX - SEITEN
Forellen
Karpfen
Zander 
Barsch 
Hecht
Aal
Fischarten
Info-Seite
Angel - News
SPEZIAL-SEITEN
Döbel       SPEZIAL
Zander -  SPEZIAL
Aale        SPEZIAL
Themen - Seiten
Zanderkoeder
Zanderversteck
Zanderversteck
Zanderversteck
Zanderfang
Propeller-Fetzen
Zander-Montagen
Zander-Pirsch
Twister-Wobbler
Tips & Tricks
Pendelkopf
Richtige Führung
Fangplätze
Gummifische
Teiche und Seen
Nachträuber
Jagdgebiet
Wobbler-Technik
Gummifische
Spinner&Co
Köderfische
Zandermontage
Zander-Twister
pfeil1.gif (842 Byte)Zander fangen
Köderpalette
Zander-Burgen
Zander-Farben
Zander-Hölzle
Killer-Ringfloater
Zander-Killer
Twister-Killer
Zander-Technik
Zander-Spezial
Zander-Holz
Zanderunterstand
 
<zurück

AKTUELL & NEU

Zanderfang
Zanderkoeder
 AKTUELL                            Aal        Forellen      Hecht   |   Karpfen    |   Zander   |  Barsch  | Rabatte & Schnäppchen
Zanderfang  . .Wo stehen die Zander am Tag . .  
Hier finden Sie die Köder zum Zanderfischen in allen Varianten und Größen  www.trolla.de

Gewisse Spielregeln müssen schon eingehalten werden, wenn man diesem extrem scheuen köstlich schmeckenden Raubfisch nachstellt. Hier können Sie lesen wie ich das mache seit Jahren und mit Ihnen mein Wissen teilen möchte damit auch Sie in den Genuss kommen Zander am Tag zu fangen .

Manche Inspiration werden Sie vielleicht mit nehmen können um auch nach einer gewissen Zeit mit viel Geduld und Ausdauer ein Erfolgreicher Tagesjäger nach dem Zander zu werden.

Natürlich gehört bei solch einer Aufgabe wie den Zander am Tag zu fangen auch die richtige Angelausrüstung dazu  und was viel wichtiger ist : jede Menge verschiedenster Gummifische - Twister in allen Farben und kleine Zanderwobbler um für alle Eventualitäten gerüstet zu sein wenn es mal nicht so läuft wie man es sich vorstellt.


Fluorcarbon Angelschnüre setze ich sehr Erfolgreich ein  wenn ich dem Zander am Tag nachstelle aus einem einfachen Grund : Diese Angelschnur die Fluorcarbon ist für die Zander und andere Fischarten  nicht sichtbar und wird auch von mir als Vorfach benutzt wegen seiner sehr guten Fangeigenschaft.

FAZIT
+  Jeder Wetterumschwung besonders am Tag löst bei dem Zander  eine Beißpause ein.
+  Gumpen und tiefe Löcher,Mulden sind Ideale Fangplätze.
+  Nicht überall darf direkt am Stauwehr gefischt werden.
+  Twister wechseln wenn die Zander nicht beißen.
+  Fluorcarbon Angelschnüre sind Ideal um Zander am Tag zu fangen.

Vergessen Sie das Märchen das die Zander zuerst gesucht werden müssen ganz schnell, denn diese Zeit hat keiner. Plätze wo aber Zander gefangen wurden sind immer potentielle Anlaufstellen, da auch beim Zander wie beim Hecht weggefangene Artgenossen Lückenlos durch andere Räuber wieder besetzt werden.


Beißflauten

Übrigens habe ich nach sehr vielen Jahren feststellen können ,dass Raubfische wie Zander, Hechte und andere Räuber wie Waller und Barsche sehr sehr sensibel auf einen Wetterumschwung reagieren und mir meine Aufzeichnungen das auch bestätigen.In einem Zeitraum von 10 Jahren konnte ich feststellen das mein Fangbuch für diese lange Zeit nur 3 Zander 1 Hecht sowie 4 Barsche und sonst kein anderer Raubfisch gefangen wurde.

Erfolsmontage auf Zander am Tag


  Zander

  • Zander fangen mit Twister, wenn sie richtig durchgeführt wird, ist diese eine der gängigsten Varianten beim Nachstellen dieses Räubers. Unzählige Variationsmöglichkeiten gibt es hier doch sehr wenige werden auch wirklich Effektiv eingesetzt. Mit zu den besten gehört die Variation Bleikopf und Twister auf Zander. Besonders die Farben der einzelnen Twister für den Zander, spielen je nach Wetter und Farbe des Gewässers eine sehr große Rolle. Prinzipiell kann man sich an folgende Faustregeln halten :


  • Je heller das Wetter und klarer das Wasser, um so dunkler müssen die Twisterfarben für den Zander sein. Versuchen Sie auch wenn nach spätestens einer Stunde kein Zanderbiß erfolgte, die Farbe des Twisters auszuwechseln. Meistens bringt diese Variante den erhofften Erfolg. Zander schwimmen nicht einfach so im Gewässer umher, sondern haben ihre bevorzugten Unterstände. 

 

  • Diese müssen wir kennen oder finden da ansonsten alle Mühe umsonst sein wird. Solche Angelplätze wie (rechts) auf dem Bild lassen jedes Anglerherz höher schlagen und sind von vornherein der Ideale Zander - Fangplatz. Steiniger Gewässergrund sowie genügend ausreichende kleine Futterfische, optimieren nochmals den Fangerfolg.


  • Aber auch kleine tote Köderfische, am besten Lauben oder Elritzen sind bestens dafür geeignet als Ersatz -Twister eingesetzt zu werden. Hierbei muss aber darauf geachtet werden, das die toten Köderfische noch sehr frisch sind um ihre Beweglichkeit nicht zu verlieren. 

  • Länger wie eine Stunde sollte der Köderfisch nicht eingesetzt  sondern durch einen Neuen Köderfisch ausgewechselt werden. Auch sollten sie die Farben beim Nachstellen auf dem Zander nicht vergessen.

  • Probieren Sie ruhig mehrmals verschiedene Twister in anderen Farbstellungen aus, bis die richtige gefunden wurde. Es muss aber nicht heißen das diese Farbe auch in Zukunft der Garant für einen kapitalen Fisch sein muss, da hierbei verschiedene Faktoren eine Rolle gespielt haben können. Zum Beispiel das Wasser, Wetter oder Tageslicht und nicht zu vergessen die Uhrzeit. So platzieren wir unseren Zander - Twister im Wasser und versuchen so nahe wie möglich durch verschiedene Bewegungen mit der Angelrute einen kranken oder fliehenden Futterfisch nach zustellen. 

  • Diese Handhabung des Köders ist für den Erfolg oder aber auch nicht von sehr großer Entscheidung. Je genauer wir an diesem Nachahmungsablauf eines Futterfisches heran kommen um so größer wird der Fangerfolg sein. Dieser Bewegungsablauf muss aus dem Handgelenk kommen und so unverkrampft wie möglich aussehen.



Diese Zandermontage mit einer roten Perle vor dem Fischmaul, reizt die Zander bis auf das Blut und Schlagartige Bisse die noch im Handgelenk und im Unterarm zu spüren sind resultieren daraus.
zanderköder

Isteiner Schwelle

Am Tag halten sich die Zander in Gumpen und Löcher am Gewässergrund Stundenlang bewegungslos auf und werden erst nach der Sonneneinstrahlung also Sonnenuntergang aktiv. Jetzt der richtige Köder platziert und der Zander gehört uns. . . .

Renaturierung Altrhein Märkt

Biss auf Biss selbst am Tag auf Zander. Besser geht nicht . . . .
Bildrechte: www.bildagentur-springer.de

www.raubfische.de   www.bildagentur-springer.de  Impressum